Lucia, 25, Forchheim: Einsame Junge Mutti braucht Zuwendung

Eigentlich ist dieses Onlineding ja nicht so meine Sache, aber als Jungmutti muss man eben alle Gelegenheiten nutzen die sich einem bieten um eine Verbindung mit dem anderen Geschlecht aufzubauen.
So viele Möglichkeiten hat man ja nicht mehr, wenn man sich fast immer um sein Kind kümmern muss. Da kann man sich mal schnell einen Mann von der Straße krallen und mit nach Hause nehmen. Zumal ich noch nie so die Draufgängerin war.
Sich mit Zeit und Ruhe online etwas näherzukommen ist glaube ich genau das Richtige für mich. Man kann dann auch mal eine Chatverabredung ausmachen und sich dann mit Livebild fast genauso miteinander auseinandersetzen wie wenn man wirklich zusammen in einem Cafe sitzen würde.

Ich würde sagen, ich suche Singlekontakte für Liebe und Sex. Eigentlich würde ich mich ja wirklich gerne wieder neu verlieben, aber von dieser Vorstellung habe ich mich schon größtenteils verabschiedet. Sonst wäre ich auch wohl kaum auf dieser Plattform angemeldet.
Aber ich schließe es auch nicht vollkommen aus und das ist mir wichtig zu sagen.
Also kurzum: Ich freue mich total wenn ich hier Liebe mit gutem Sex finden sollte, begnüge mich aber auch mit liebvollem Sex.
Wobei es auch ja immer viele Zwischentöne gibt. Aus Sex kann Liebe werden und aus anfänglicher Liebe kann reiner Sex werden.
So gesehen lasse ich mich überraschen. Vor allem muss man ja überhaupt mal einen Anfang machen und wenn dir mein Profiltext und mein Foto gefällt und du mehr über mich herausfinden möchtest, dann freue ich mich auf deine Mail.

Gratis Anmelden und alles sehen